• Wer stellt uns kostenlos ebenerdig einen Lagerraum in Duisburg für Trödelsachen zur Verfügung ?

    Bitte rufen Sie das Ehepaar Franz an: 0203 – 435588 oder 0173-4449624
    =====================================================================================

03k grßkaninchen 13.10.22

2 absolute Notfälle !

Die nachfolgenden 2 Großkaninchen wurden bei einer Zwangsräumung einer Wohnung gefunden. Sie saßen getrennt in Käfigen fast ohne Einstreu, Futter, Heu und Wasser. Wir hatten keine Unterbringungsmöglichkeiten für sie, so dass die Hausverwaltung sie notdürftig in den Käfigen in einen Garten setzte. Der Bock kam eine Woche später anlässlich seiner Kastration in eine Pflegestelle und sitzt auf beengtem Raum in Kalthaltung. Nähere Informationen siehe unten.

Die Häsin hat zwar inzwischen einen Stall, hat aber – leider, leider, leider – noch nach 33 Tagen 7 Junge geworfen ! Für sie und die Baby (geb. 13.11.22) suchen wir ganz, ganz dringend eine größere und geschützte Unterkunft – gerne auch als Pflegestelle !

Rudi (Deutscher Riesen-Bock, chinchillafarben, geb. ca. 2019-21, 5,8 kg)

Dieser Prachtkerl ist sehr zahm, sehr neugierig und bewegungsfreudig. Er lässt sich vom Menschen super gerne schmusen. Da er seine Transportbox hasst, wird er auf dem Arm über den Hof in den Garten getragen, was er sich gefallen lässt. Auf dem Rasen hat er Spaß, wenn man (leicht klatschend) neben ihm her rennt und lässt sich abends problemlos holen. Er wurde am 17.10. untersucht und kastriert und kann nun zu anderen Artgenossen in INNENHALTUNG oder sehr GESCHÜTZTE AUSSENHALTUNG (d.h. mit Gartenhütte, Garage o.ä.) zu Böcken oder Häsinnen vermittelt werden. Zwei bisherige Vergesellschaftungsversuche mit je einem großen und einem kleinen Kaninchenbock scheiterten, da er ängstlich war und immer nur weglief. Gerne auch zu Zwergkaninchen – die Vergesellschaftung unterschiedlicher Größen ist erfahrungsgemäß kein Problem. Aufgrund des kleinen Platzangebots in der jetzigen Pflegestelle sind auch andere Pflegestellen willkommen !

Bella (Rote Neuseeländerin, geb. ca. 2019-21, ca. 5 kg)

Diese sehr hübsche Häsin ist gegenüber Menschen etwas scheuer und ängstlicher als Rudi, unternimmt im Garten aber auch gerne ihre Erkundungsrunden und ist sehr rege. Wahrscheinlich ist sie dem Menschen gegenüber so vorsichtig, da sie täglich nur kurz Auslauf im Hof hat und dementsprechend die Futtergeber auch mit „wieder einsperren“ verbindet. Das wird sich bestimmt bald legen, wenn sie dauerhaft Freilauf hat und Zutrauen zum Menschen gewinnt. Leider hat sie noch 33 Tage nach ihrem Fund (und natürlich strikter Trennung von Rudi) am 13.11. sieben Babys geboren ! Die müssen nun wirklich aus der Kälte in GESCHÜTZTE AUSSENHALTUNG, evtl. auch kalter INNENHALTUNG. Auch mögliche Pflegestellen melden sich bitte, so dass wir Bella und ihre Jungen von dort vermitteln können.

======================================================

Kommentare sind geschlossen.

  • Was unterscheidet Vet-Concept von anderen Herstellern?

    • Wir weisen bei allen Produkten das verdauliche Rohprotein aus. Die Verwertbarkeit liegt bei allen Produkten deutlich über 90 %.
    • Zugunsten der Gesundheit Ihres Tieres verzichten wir bewusst auf die Verarbeitung von Zucker und Karamell in unserer Tiernahrung.
    • Wir verwenden bei der Herstellung ausschließlich Fleischmaterialien, die nach Lebensmittelkriterien ausgewählt werden.
    • Zur Verarbeitung gelangen ausschließlich volles Korn, Gemüse und Kartoffeln in Lebensmittelqualität.
    • Gentechnisch manipulierte Zutaten werden grundsätzlich nicht verarbeitet.
    • Unsere Produkte enthalten garantiert keine Geruchs-, Farb- oder Geschmacksstoffe und keine chemischen Konservierungsstoffe!
    • Als verantwortungsbewusste Tierfreunde verzichten wir natürlich auf Tierversuche.
    • Zur Wahrung der Qualität sind die Produkte nur über Ihren Tierarzt/Tierheilpraktiker oder bei Vet-Concept über den Direktversand zu erhalten.