• Wer stellt uns kostenlos ebenerdig einen Lagerraum in Duisburg für Trödelsachen zur Verfügung ?

    Bitte rufen Sie das Ehepaar Franz an: 0203 – 435588 oder 0173-4449624
    =====================================================================================

01k frieda

Frieda (Angoramix(?)-Weibchen, weiß, geb. Winter 2017/18, leichte Schnupferin)

Dieses arme Mädchen sucht ganz dringend ein neues Zuhause in INNEN- oder GESCHÜTZTE AUSSENHALTUNG mit einem oder mehreren Artgenossen, möglichst auch (leichte) Schnupfer. Sie war leider von klein an ein in Käfig-Einzelhaft gehaltenes Spielzeug im Kinderzimmer bis sich dort eine „Allergie“ entwickelte und Frieda im September’18 im Käfig beinahe ganz ungeschützt auf dem Balkon landete – ohne Hütte, Heu, zwischen Mülltüten. Eine Bekannte der Familie sah das Elend und übernahm sie im April, konnte Frieda aber wegen des Schnupfens nicht mit ihren Kaninchen zusammen setzen. Sie ist also immer noch alleine und wirkt oft einsam. Die Süße ist allgemein schüchtern und eher ängstlich. Nach einer Eingewöhnungszeit freut sie sich aber über Kontakt zum Menschen und genießt dann das Kuscheln. Nur beim Fressen dreht sie richtig auf. Das geht immer – auch unmittelbar nach einem Tierarztbesuch. Inzwischen wurde sie mehrfach wegen ihres Schnupfens behandelt. Auch Zähne und Zahnwurzeln wurden ohne Befund kontrolliert. Dabei entdeckte ein TA eine leichte Veränderung des Gaumensegels. Möglicherweise kommt daher der Schnupfen. Am 29.8. wird sie wegen häufiger Scheinträchtigkeiten kastriert. Sollte jemand einen Schnupfer abgeben wollen, käme umgekehrt auch eine Aufnahme DU-West in AUSSENHALTUNG in Frage, wenn zukünftige Tierarztkosten bezahlt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Was unterscheidet Vet-Concept von anderen Herstellern?

    • Wir weisen bei allen Produkten das verdauliche Rohprotein aus. Die Verwertbarkeit liegt bei allen Produkten deutlich über 90 %.
    • Zugunsten der Gesundheit Ihres Tieres verzichten wir bewusst auf die Verarbeitung von Zucker und Karamell in unserer Tiernahrung.
    • Wir verwenden bei der Herstellung ausschließlich Fleischmaterialien, die nach Lebensmittelkriterien ausgewählt werden.
    • Zur Verarbeitung gelangen ausschließlich volles Korn, Gemüse und Kartoffeln in Lebensmittelqualität.
    • Gentechnisch manipulierte Zutaten werden grundsätzlich nicht verarbeitet.
    • Unsere Produkte enthalten garantiert keine Geruchs-, Farb- oder Geschmacksstoffe und keine chemischen Konservierungsstoffe!
    • Als verantwortungsbewusste Tierfreunde verzichten wir natürlich auf Tierversuche.
    • Zur Wahrung der Qualität sind die Produkte nur über Ihren Tierarzt/Tierheilpraktiker oder bei Vet-Concept über den Direktversand zu erhalten.