• Wer stellt uns kostenlos ebenerdig einen Lagerraum in Duisburg für Trödelsachen zur Verfügung ?

    Bitte rufen Sie das Ehepaar Franz an: 0203 – 435588 oder 0173-4449624
    =====================================================================================

05k moppel 27.5.20

Moppel (schwarzer Löwenkopfbock, Fundtier, vermutlich geb. 2016 und älter, Schnupfer?, leichter grauer Star auf beiden Augen)

Dieser ruhige und ausgeglichene Bock wurde Mitte Mai aufgenommen. Er kam mit starkem Schnupfen links (fester, weißer Schleim) und tränendem Auge, ebenfalls links. Er wurde zunächst mit „normalen“ Schnupfenmitteln behandelt, seit dem 22.5. ebenfalls mit Antibiotika und antibiotischer Augensalbe. Es ist zurzeit (Stand 25.5.) nicht klar, ob Moppel chronischen oder akuten Schnupfen hat, da er evt. draußen die Kälte und Feuchtigkeit nicht vertrug, und bald alles wieder o.k. ist.

Eine kurze Vergesellschaftung mit 2 viel kleineren Böcken lief auf neutralem Boden sehr harmonisch, im Revier der Anderen (Balkon) wurde Moppel jedoch vom Dominanteren stark gejagt. Er wehrte sich nicht und hatte große Angst. Wegen des Stresses in Verbindung mit seinem Schnupfen wurde die Vg. nach 2 Stunden abgebrochen und er innen frei gehalten. Seit Floh und Fratz vermittelt wurden (24.5.), kann er seinen Aufenthaltsort frei wählen und ist mal drinnen, mal draußen (geschützter, innen liegender Nordbalkon).

Moppel ist ein lieber, zutraulicher Geselle, sitzt gerne auf dem Schoß und genießt Streicheleinheiten. Aufgrund seines gesamten Verhaltens und des leichten grauen Stars auf den Augen kann man ihn eher als älteres Kaninchen einschätzen. (Eine Sichtbeeinträchtigung ist ihm allerdings nicht anzumerken.) Die Zähne sind nach Aussage der Tierärztin aber sehr gut – was evtl. für jüngeres Alter spricht. (Es gibt aber auch alte Kaninchen mit gutem Gebiss.) Also: Eine seriöse Altersangabe ist nicht möglich.

„Tiere in Not Duisburg“ sucht für ihn – nach Abklingen der Symptome – ein neues Zuhause zu 1-2 Artgenossen jeglichen Geschlechts (evtl. anderen Schnupfern?) in INNEN- oder sehr geschützte AUSSENHALTUNG. Gerne auch zu älteren Kindern und/oder Anfängern.

==========================================

Kommentare sind geschlossen.

  • Was unterscheidet Vet-Concept von anderen Herstellern?

    • Wir weisen bei allen Produkten das verdauliche Rohprotein aus. Die Verwertbarkeit liegt bei allen Produkten deutlich über 90 %.
    • Zugunsten der Gesundheit Ihres Tieres verzichten wir bewusst auf die Verarbeitung von Zucker und Karamell in unserer Tiernahrung.
    • Wir verwenden bei der Herstellung ausschließlich Fleischmaterialien, die nach Lebensmittelkriterien ausgewählt werden.
    • Zur Verarbeitung gelangen ausschließlich volles Korn, Gemüse und Kartoffeln in Lebensmittelqualität.
    • Gentechnisch manipulierte Zutaten werden grundsätzlich nicht verarbeitet.
    • Unsere Produkte enthalten garantiert keine Geruchs-, Farb- oder Geschmacksstoffe und keine chemischen Konservierungsstoffe!
    • Als verantwortungsbewusste Tierfreunde verzichten wir natürlich auf Tierversuche.
    • Zur Wahrung der Qualität sind die Produkte nur über Ihren Tierarzt/Tierheilpraktiker oder bei Vet-Concept über den Direktversand zu erhalten.