• Wer stellt uns kostenlos ebenerdig einen Lagerraum in Duisburg für Trödelsachen zur Verfügung ?

    Bitte rufen Sie das Ehepaar Franz an: 0203 – 435588 oder 0173-4449624
    =====================================================================================

NOTFÄLLE

05h rey bandura notfall 17.7.21

Notfall: Rey sucht ein neues Zuhause !

Rey (geb. 07/2020), kastriert. Gewicht 8,5 kg. Rey ist geimpft und gechipt. Rey ist, wie man auf den Fotos sieht, total lieb und anhänglich. Er mag Kinder und hat mit Artgenossen keine Probleme. Aufgrund seines Alters muss er noch einiges lernen und er braucht auch Auslastung, wie Spaziergänge, Hundeschule etc. Video auf Anfrage

Wenn Sie ein Körbchen für diesen Schatz haben bitte Anruf unter 016097202051 oder 01785227737.

============================================

03h kayne bandura 6.7.21

Notfall: Kayne sucht ein neues Zuhause oder wenigstens eine Pflegestelle !

Kayne (geb. 12/2020), ein Segugio-Ariégeois-Mix, 48 cm Schulterhöhe, ca. 16 kg, noch nicht kastriert, ist in seinem jetzigen Zuhause in Essen nicht mehr erwünscht. Der Grund: weil er ein Kabel durchgebissen hat. Die jetzigen Besitzer waren sich wohl nicht bewusst, was ein Welpe, jetzt ein Junghund, bedeutet. Kayne muss noch viel lernen, vor allen Dingen aber muss er ausgelastet werden, d.h. er muss gefordert werden, körperlich und geistig, dazu reicht es nicht aus, mal Pipi machen in den Garten, er braucht lange Spaziergänge. Der Besuch einer Hundeschule, evtl. auch Agility, wäre bestimmt das Richtige für ihn, er braucht sportliche Leute. Mit Artgenossen hat er keine Probleme. Video auf Anfrage. Wer die Zeit und Ausdauer für ihn hat, bitte melden unter 016097202051 oder 01785227737

Wir können dann einen Besuchstermin vereinbaren, damit Sie ihn vor Ort besuchen und kennenlernen können.

=====================================

02h notfall daisy bandura 7.7.21

Notfall: Daisy sucht ein neues Zuhause !

Daisy (geb. 10/2020), Border-Collie-Mix, ist schweren Herzens wegen Krankheit der Besitzer abzugeben! Ihr jetziges Zuhause ist in Niedersachsen (Nähe Damme). Daisy hat eine Schulterhöhe von 60 cm bei 26 kg. Daisy ist eine sehr liebevolle Hündin, zutraulich, verspielt, katzenfreundlich, gehorsam, aktiv und kennt die Grundkommandos durch den Besuch der Hundeschule. Sie könnte auch gerne zu einem anderen Hund. Für Daisy suchen wir eine Familie mit Haus und Garten, da sie an einen Garten gewohnt ist und auch aktive Leute, die mit ihr was unternehmen, da gerade diese Rasse sehr lernbegierig und bewegungsfreudig ist. Wer ihr gerecht werden kann und ein Körbchen für dieses tolle Mädchen hat, bitte melden unter 016097202051.

====================================

02h nefeli notfall 20.6.21

Notfall: Nefeli sucht ein neues Zuhause !

Nefeli (geb. 06/2015) lebt zurzeit in Duisburg, ihre jetzige Familie hat sich einen weiteren Hund dazu geholt, der leider mit Nefeli nicht klar kommt. Nefeli wird von dem Hund gejagt und wurde auch schon gebissen. Leider hat die Familie sich entschieden, Nefeli abzugeben. Die hübsche Hündin ist kastriert und seit ca. 3 Jahren in der Familie. Die Familie beschreibt sie als sehr anhänglich, verschmust und liebevoll. Sie kommt mit anderen Hunden klar. Teilweise bellt Nefeli an der Leine, wenn sie andere Hunde sieht, aber sie hört sofort auf, wenn man es ihr verbietet. Nefeli wiegt 28 kg (könnte etwas abnehmen) und ist 50-53 cm groß. Wer mag dieser feinen Seelen ein Zuhause geben?

Bitte melden unter 0172 7695693

======================================

01k struppi 21.7.21

Notfall: Ältere EC-Träger-Häsin sucht nach monatelanger Einsamkeit endlich ein neues Zuhause !

Struppi (weiblich, geb. 2013)

Diese sehr langhaarige Häsin (für das Foto wurde sie geschnitten) ist schon seit Anfang des Jahres alleine, da ihre zwei Partner nacheinander an EC verstarben. Struppi selbst hatte keine Symptome, wurde aber auch vorbeugend mit Panacur behandelt. Es wäre sehr schön, wenn man sie zu anderen EC-Träger-Kaninchen in INNENHALTUNG vermitteln könnte. Sie ist noch fit, aber natürlich etwas ruhiger – vor allem, weil sie alleine keine Motivation zu Unternehmungen hat. Man kann es mit Böcken, Weibchen oder einem Pärchen versuchen, da sie letzteres viele Jahre gewohnt war. Falls jemand Interesse an ihr hat, der keine EC-Träger-Kaninchen besitzt, sollte man den „Gesunden“ ebenfalls vor der Vergesellschaftung eine Panacur-Kur geben. (Das gilt übrigens auch für EC-Träger-Kaninchen, die schon länger nicht mehr mit der Krankheit zu tun hatten. Oder auch als Tipp für alle Hasis, die diese elende Krankheit überstanden haben: Ca. jedes Jahr eine vorbeugende Kur machen, damit die Erreger immer wieder auf „fast Null“ gebracht werden.)

================================

Kommentare sind geschlossen.

  • Was unterscheidet Vet-Concept von anderen Herstellern?

    • Wir weisen bei allen Produkten das verdauliche Rohprotein aus. Die Verwertbarkeit liegt bei allen Produkten deutlich über 90 %.
    • Zugunsten der Gesundheit Ihres Tieres verzichten wir bewusst auf die Verarbeitung von Zucker und Karamell in unserer Tiernahrung.
    • Wir verwenden bei der Herstellung ausschließlich Fleischmaterialien, die nach Lebensmittelkriterien ausgewählt werden.
    • Zur Verarbeitung gelangen ausschließlich volles Korn, Gemüse und Kartoffeln in Lebensmittelqualität.
    • Gentechnisch manipulierte Zutaten werden grundsätzlich nicht verarbeitet.
    • Unsere Produkte enthalten garantiert keine Geruchs-, Farb- oder Geschmacksstoffe und keine chemischen Konservierungsstoffe!
    • Als verantwortungsbewusste Tierfreunde verzichten wir natürlich auf Tierversuche.
    • Zur Wahrung der Qualität sind die Produkte nur über Ihren Tierarzt/Tierheilpraktiker oder bei Vet-Concept über den Direktversand zu erhalten.