• Wer stellt uns kostenlos ebenerdig einen Lagerraum in Duisburg für Trödelsachen zur Verfügung ?

    Bitte rufen Sie das Ehepaar Franz an: 0203 – 435588 oder 0173-4449624
    =====================================================================================

NOTFÄLLE

Ehrenamtliche Fahrer mit eigenem Auto für gelegentliche Fahrten zum Tierarzt gesucht!

Bitte rufen Sie das Ehepaar Franz an: 0173-4449624

=========================================

08k smilla+pifke nagieksi 7.8.22

Notfall: Kätzin Smilla und Kater Pifke suchen ein Zuhause !

Smilla (geb. ca. Mitte 2015) ist eine eher zurückhaltende, liebe Katze. Sie ist gechipt und kastriert. Sie ist sehr sozial mit anderen Katzen. Kater Pifke (geb. 2019) und sie sind sich sehr nahe. Pifke (schwarz mit weißen Brusthaaren), der eher scheue, aber sehr interessierte Kater orientiert sich ganz stark an Smilla und lässt sich sogar streicheln, wenn Smilla schnurrend an den Beinen liegt und das Kraulen genießt. Sie lässt sich sehr gerne bürsten. Sie ist eine Karthäuser-Mischung und hat daher dickes weiches Unterfell, das raus gebürstet werden sollte. Pifke hat einen Vorliebe für Käse und damit bekommt man ihn auch angelockt. Sein Ritual besteht daraus, sich abends beim Abendessen seine Käsestücke abzuholen, da vergisst er schnell, das er seinem Menschen sehr nahe kommt. Ihn bekommt man handzahm, wenn man es langsam und in Ruhe angehen lässt. Er ist sehr neugierig und kann sich oft kaum zurück halten. Er braucht seine Smilla ganz dringend, daher müssen beide unbedingt zusammen vermittelt werden. Sie müssen beiden allerdings etwas Zeit geben, um an zu kommen, so ist das manchmal bei Katzen aus dem Tierschutz, aber, wenn sie einmal Vertrauen gefasst haben, dann sind sie die dankbarsten Katzen überhaupt. Smilla ist ein Goldschatz und miaut ganz leise und zaghaft, wenn sie schmusen kommen will und das würde sie so gerne den ganzen Tag. Sie  wird aber sehr dominiert von den anderen Katzen und hält sich dadurch oft eher versteckt mit Pifke. Pifke mag Kleiderschränke, da liegt er tagsüber gerne und schläft. Ein anderes Kuschelversteck würde es auch tun wie eine Höhle oder ähnliches. Gerne aber erhöhte Plätze, die möchte er gerne haben. Bei den Beiden müsste man auch darauf achten, dass die Fenster gesichert sind, da Pifke durch seine Neugierde auch einem Kippfenster schnell zugetan sein dürfte. In der Pflegestelle ist alles abgesichert, daher kennen sie es nicht anders.

Bitte nehmen Sie am besten per WhatsApp mit mir Kontakt auf, da ich ungerne bei fremden Nummern dran gehe, ansonsten hinterlassen sie auf der Mailbox ihr Anliegen und ihre Telefonnr., ich rufe dann, sobald ich kann, zurück und stelle den Kontakt her zur Pflegestelle.

S. Nakielski: 01525-5640881

====================================

07k monti nagieksli

Notfall: Kater Monty, der Einfühlsame, sucht ein Zuhause !

schwarz-weißer Kater Monty (geb. ca. 2019), gechipt und kastriert; Mischling aus Perser, EKH und Ägyptisch Mau; sehr sanftmütig anderen Katzen gegenüber, egal ob Kater oder Kätzin. Er kuschelt gerne und kommt auch gut mit kleinen Hunden klar. Er kann sehr gut mit seiner Schwester Püppie vermittelt werden (beide nicht handzahm) oder seiner dreifarbigen Schwester Lisbeth, aber auch zu einer schon vorhandenen lieben souveränen Katze. Monty ist noch nicht ganz handzahm, aber bei ihm, da bin ich mir sicher, wenn man genug Zeit aufwendet und übt, wird das schnell Erfolg haben. Er kommt aber schon sehr nah und holt sich sein Leckerchen ab. Dadurch, dass oft keine Zeit da war, um mit ihnen zu üben, müsste das nun das neue Zuhause machen. Er ist einfach nur lieb. Monty braucht unbedingt andere Katzen, um sich auch sicher zu fühlen.

Die bunte, dreifarbige Katze ist seine Schwester Lisbeth, die nicht handzahm ist und die man nur streicheln kann, wenn sie frisst und somit abgelenkt ist. Bei Beiden muss man noch mit der Transportbox üben, damit man sie auch transportieren kann, derzeit müssen besonders Lisbeth und Püppie noch mit Falle eingefangen werden, daran muss also unbedingt geübt werden. Beide benötigen auf jeden Fall Zeit zum Eingewöhnen, sie werden sich in der ersten Zeit verstecken und da muss man Geduld haben sowie viel Zeit und Ruhe einplanen. Fenster müssen abgesichert sein, da die Katzen sehr neugierig sind und besonders am Anfang Fluchttendenzen zeigen werden. Die Drei haben leider die Zahnerkrankung Forl, d.h. dass sie früh ihre Zähne verlieren werden. Bei Lisbeth fehlen bereits die vorderen kleinen Zähne die die Zunge halten, daher streckt sie immerzu ihre Zunge raus. Sie können aber dennoch ohne Problem gut fressen, darüber kann man sich aber auch im Gespräch unterhalten. Ebenso sind alle sehr Fliegen zugeneigt und da kann es schnell zu einem Kippfensterunfall kommen. Ein vorhandener Balkon muss katzensicher abgesichert sein. 

S. Nakielski: 01525-5640881

===========================================

06k ferbie nagielski 7.8.22

Notfall: Ferbie sucht ein Zuhause !

Ferbie (geb. ca. Mitte 2015) ist ein zahmer schwarz-weißer, sehr neugieriger und erkundigungsfreudiger Kater. Er ist kastriert und gechipt. Er erkundet gerne alles und schmust gerne. Er ist sozial und kommt auch gut mit anderen Katern klar. Er kuschelt gerne und liegt oft mit Püppie in Kartons, die ich bereit stelle oder in einer Sofaecke gekuschelt. Auch Ferbie hat ein leicht verändertes Auge, aber auch das behindert ihn nicht. Es kann mal zwischendurch etwas tränen, das ist aber weiter nicht schlimm. Er kommt sehr oft mit der Vorderpfote, um zu betteln, um gestreichelt zu werden oder um auf sich aufmerksam zu machen. Ferbie fordert morgens und abends seine Portion Nassfutter ein, darauf verzichtet er nicht. Ferbie hat allerdings immer Durchfall, das am Futter liegen kann. Leider ist es in der Pflegestelle nicht möglich, ihn gesondert zu füttern. Ein Spezialfutter gegen Darmprobleme oder getreidefrei wäre im neuen Zuhause das Beste, das kann aber im Gespräch genau erläutert werden.

S. Nakielski: 01525-5640881

==================================

05k püppie nagieksi 7.8.22

Notfall: Püppie sucht ein Zuhause !

dkl. Schildpatt Püppie (geb. ca. 2019), gechipt und kastriert, reine Wohnungskatze, sehr sozial mit Katern, bei Mädchen wird sie zur Zicke

Püppie ist nicht handzahm und daher scheu, sie kommt nah, wenn sie sich eingelebt hat und ist sehr anhänglich einem sehr sozialen Kater gegenüber, der unbedingt schmusen muss, das braucht sie. Püppie kuschelt gerne mit ihrem Lebenspartner, daher kommt eine Alleinhaltung nicht in Frage. Sie ist eine reine Wohnungskatze und darf daher nicht raus, sie wäre sofort weg. Ein vorhandener Balkon muss absolut sicher sein. Sie ist eine von vier Geschwistern und alle Vier sind nur zum Teil handzahm, sie kann gerne mit einem Geschwisterchen vermittelt werden. Pifke oder Monty wären gut geeignet, aber auch Ferbie, siehe andere Vermittlung auf dieser Seite. Mit Ferbie, dem zahmen Kater, kuschelt sie sehr oft und sie schlafen auch sehr oft zusammen eng umschlungen. Sie sollte in katzenerfahrene Hände, die ihr noch einiges beibringen kann, z.B. in eine Transportbox zu gehen, falls sie einmal transportiert werden muss oder sie an zufassen, alles ist noch möglich. Püppie wird auf der Pflegestelle von einer anderen Kätzin sehr gemobbt und das ist purer Stress. Püppie hat als Baby den Katzenschnupfen gehabt und hat dadurch eine kleine Veränderung am Auge, die sie aber nicht beeinflusst oder behindert.

Sie können sie gerne besichtigen kommen, rufen Sie bitte an, um einen Termin zu machen, am besten schreiben oder über WhatsApp, da ich an fremde Nummern nur ungern dran gehe, ich stelle dann den Kontakt zur Pflegestelle her, S. Nakielski: 01525-5640881

===========================================

05k muffin nagieksi 6.8.22

Notfall: Muffin sucht ein Zuhause !

Perser Muffin (geb. ca. 2015) ist sehr menschenbezogen und lieb, aber er entscheidet, wann er gekuschelt werden will; wenn er nicht möchte, dann geht er einfach und legt sich abseits hin. Er ist letztes Jahr aus einem schlechten Zuhause geholt worden und hatte da schon Nierenprobleme, wodurch er nun spezielles Futter und Medikamente lebenslang haben muss. Die neuen Besitzer müssen sich klar werden, dass er keine billige Katze ist. Er dankt es aber 1000fach zurück. Muffin ist ein reiner Wohnungskater, der es liebt, am Fenster zu sitzen und draußen die Welt zu beobachten. Er tobt gerne mit seinem Frauchen und schmust dann ausgiebig mit ihr, liebt aber auch gerne, sehr nah angekuschelt bei seinem Menschen zu liegen. Er hat ein sehr weiches feines Haar, dass täglich gebürstet werden muss, das lässt er auch gerne zu und da ist er völlig unproblematisch. Wenn Muffin auf dem Katzenklo war, kommt er angerannt, freut sich und zeigt an, dass es nun an der Zeit ist, das Etwas zu entfernen. Auf Hunde kommt er nicht klar, da hat er Angst vor. Andere Katzen, soweit sie sehr sozial sind, könnte gut klappen, nur muss da beachtet werden, dass er kein anderes Futter fressen darf. Er ist nicht dominant und eher aufmerksam zurückhaltend. Alles in allem ein ganz toller Kerl, mit dem man durch Dick und Dünn gehen kann und der mit der richtigen Pflege, Medikamentengabe und Futter, hin und wieder Blutabnahme der Nierenwerte, sehr alt werden kann. Ein Gentlemankater, der seinen Menschen von ganzen Herzen lieben wird. 

Telefonnr. der Pflegestelle zur Kontaktaufnahme, sie wird Ihnen alle Fragen beantworten und einen Termin machen zur Besichtigung: 01573-0644300

=====================================

05k mirka at 26.7.22

Notfall: Mirka sucht ein Zuhause !

bessere Fotos folgen

Die grau-getigerte Mirka (geb. ca. 2017) ist geimpft und gechipt.

Leider ist ihre Besitzerin gestorben. Mirka braucht einige Zeit, um sich einzugewöhnen.

Bitte rufen Sie bei Interesse das Ehepaar Franz an: 0203-435588 (am besten abends, AB) oder

0173-4449624
============================================================

05h notfall stevie barbara 5.4. 2022

Notfall: Stevie sucht ein Zuhause !

Stevie (geb. ca. 10/2014) ist leider blind. Er ist ca. 24 cm hoch, geimpft, gechipt und kastriert.
Keine Kinder und keine anderen Hunde.

Bitte melden unter 0172 5418394

==================================

05h igor bandura 7.6.22

Notfall: Igor sucht ein Zuhause !

Igor (geb. 01.01.2013), Schulterhöhe 63 cm, Gewicht 31 kg, kastriert. Igor hat in seinem bisherigen Leben leider noch nichts kennengelernt, da er nur im Tierheim gelebt hat, wo es noch nicht einmal einen Korb oder Hütte für ihn gab. Jetzt haben Tierschützer ihm die Chance auf ein neues Leben ermöglicht und er befindet sich auf einer Pflegestelle in Kamp-Lintfort, wo er mit drei anderen Fellnasen ohne Probleme zusammen lebt, nur dort kann er „leider“ nicht bleiben. Igor ist ein total liebes, gutmütiges großes Kind was noch viel lernen muss. Aber er meistert das prima. Er muss noch aufgepäppelt werden und der Radius seiner Spaziergänge sollte langsam erweitert werden. Für seine Größe wiegt er zu wenig, da muss er noch etwas zulegen. Er geht freudig auf jeden zu und auch mit Kindern hat er keine Probleme. Wir suchen für ihn, aufgrund seines Alters ein ebenerdiges, ruhiges Zuhause, optimal wäre ein Zuhause mit Garten.
Igor ist geimpft, gechipt und hat einen EU-Ausweis. Video auf Anfrage!

Wer für ihn ein Körbchen zur Verfügung stellen möchte, damit er endlich ein schönes Restleben haben kann, bitte sofort melden unter 016097202051 oder 01785227737

=============================





03h pandina+leone bandura 25.8.21

Notfall: Pandina und Leone suchen zusammen ein neues Zuhause !

Pandina (geb. 2017), sterilisiert, 5-6 kg, Schulterhöhe 30 cm, ist eine ganz liebe Maus und verträglich mit Artgenossen. Leone (geb. 2016), kastriert, jetzt ca. 35 kg, bei 70 cm Schulterhöhe, hat abgenommen, das war mit einem Light- bzw. Seniorenfutter kein Problem. Die Beiden sind ein absolutes Dreamteam und können nur miteinander! Deshalb hoffen wird so sehr auf ein Weihnachtswunder. Beide sind geimpft und gechipt. Dieses Duo ist unzertrennlich, beide sind total lieb zu Kindern und Artgenossen. Sie lieben einander so sehr. Wir brauchen also ein kleines und ein großes Körbchen, wobei wahrscheinlich eh beide zusammen liegen. Wer ist bereit, den Beiden
zusammen ein Für-Immer-Zuhause zu geben? Dannbitte sofort melden unter 016097202051 oder 0178522773

=============================================================

02h notfall blue 5.2.22 bandura

Notfall: Blue sucht ein neues Zuhause !

Blue (geb. 01.02.2013), Schulterhöhe 50 cm, Gewicht 20 kg, kastriert. Blue ist eine aufgeweckte, anhängliche und liebe Hündin. Sie geht gut an der Leine, kennt die Stadt und fährt gerne Auto. Wir hoffen, dass wir auf diesem ‚Weg das richtige Herrchen oder Frauchen für Blue finden, gerne auch eine Familie. Blue ist gesund und kann noch einige schöne Jahre bei lieben Leuten verbringen. Sie ist verträglich mit Artgenossen. Blue ist geimpft und gechipt. Jetzt braucht sie nur noch das Für-immer-Zuhause! Video auf Anfrage! Wer einen Platz für Blue zur Verfügung stellen möchte, bitte sofort melden unter 016097202051 oder 01785227737

=====================================

Kommentare sind geschlossen.

  • Was unterscheidet Vet-Concept von anderen Herstellern?

    • Wir weisen bei allen Produkten das verdauliche Rohprotein aus. Die Verwertbarkeit liegt bei allen Produkten deutlich über 90 %.
    • Zugunsten der Gesundheit Ihres Tieres verzichten wir bewusst auf die Verarbeitung von Zucker und Karamell in unserer Tiernahrung.
    • Wir verwenden bei der Herstellung ausschließlich Fleischmaterialien, die nach Lebensmittelkriterien ausgewählt werden.
    • Zur Verarbeitung gelangen ausschließlich volles Korn, Gemüse und Kartoffeln in Lebensmittelqualität.
    • Gentechnisch manipulierte Zutaten werden grundsätzlich nicht verarbeitet.
    • Unsere Produkte enthalten garantiert keine Geruchs-, Farb- oder Geschmacksstoffe und keine chemischen Konservierungsstoffe!
    • Als verantwortungsbewusste Tierfreunde verzichten wir natürlich auf Tierversuche.
    • Zur Wahrung der Qualität sind die Produkte nur über Ihren Tierarzt/Tierheilpraktiker oder bei Vet-Concept über den Direktversand zu erhalten.