• Wer stellt uns kostenlos ebenerdig einen Lagerraum in Duisburg für Trödelsachen zur Verfügung ?

    Bitte rufen Sie das Ehepaar Franz an: 0203 – 435588 oder 0173-4449624
    =====================================================================================

Tierrechtstermine

Aktionsaufrufe (peta.de)

======================================

Streetteam Essen: Ampelaktion #63

Streetteam Essen: Ampelaktion #63 | Facebook

Veranstaltungen der freiwilligen PETA ZWEI-Streetteams

FREITAG, 27.05., VON 18:00 BIS 20:00

Kreisverkehr vor dem Limbecker Platz, 45127 Essen

Hallo zusammen, wir freuen uns auf unsere dreiundsechzigste Ampelaktion mit euch!

Was ist das? Wir stellen uns an eine stark befahrene Kreuzung mit Fußgängerübergang. Während der Rotphasen der Autos stellen wir uns auf den Fußgängerübergang (vor die haltenden Autos) und halten Plakate hoch.

Welche Plakate? Verschiedene Plakate zum Thema Tierrechte, Tierschutz und Veganismus.

Wir brauchen dich für die Unterstützung der Aktion – je mehr wir sind, desto eindrucksvoller wirkt es! Setz mit uns gemeinsam ein deutliches Zeichen für die Rechte der Tiere!

Wo findet ihr uns? An dem Kreisverkehr vor dem Limbecker-Einkaufzentrum (Ausgang Ostfeldstr.).
Wir sind ab 17:45 Uhr vor Ort, die Aktion startet um 18:00 Uhr. Ihr seid herzlich eingeladen teilzunehmen bedenkt bitte nur, dass ihr einen Mund-Nasenschutz braucht und nur in kleinen Gruppen von bis zu 2 Personen zum Veranstaltungsort kommt.

Wir freuen uns, viele von euch zu sehen – gemeinsam stark für die Tiere 🙂Viele Grüße

Wir. Gemeinsam. Für Tierrechte.

=====================================

Düsseldorf: Silent Line »Massentierhaltung abschaffen«

Düsseldorf: Silent Line »Massentierhaltung abschaffen« | Facebook

Veranstaltung von Mitgefühl leben – Aktiv werden

SAMSTAG, 28.05, VON 12:00 BIS 15:00

Flinger Str. – Ecke Mittelstraße, 40213 Düsseldorf

Silent Line – den Tieren ein Gesicht verleihen!

Steht auf für die Tiere – mit unserem stillen aber eindringlichen Protest gegen das Leid!✊ 

Wir, die AG Düsseldorf der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, veranstalten eine Silent Line, zu der wir ganz 💚lich alle einladen, die sich gemeinsam mit anderen Gleichgesinnten für die Tiere einsetzen möchten.

Die Silent Line ist eine friedliche Demonstration, ähnlich einer Mahnwache. Mit Bildmotiven von Tieren aus der Massentierhaltung zeigen wir, wie es hinter den Mauern der »Nutztier-Industrie« aussieht. Passant:innen sprechen wir an und motivieren sie, sich für die Vegan Taste Week/Woche gegen Massentierhaltung einzutragen, um ihre Betroffenheit in eine Handlung auf dem eigenen Teller umzusetzen.

Neu dabei?
Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, um sich der Line anzuschließen und auf das Leiden der Tiere aufmerksam zu machen. Tragt am besten farblich schlichte, möglichst schwarze, und lange Kleidung. Wenn ihr lernen möchtet, Passant:innen effektiv anzusprechen, begleiten wir euch gerne bei den ersten Schritten als Outreacher:in.

================================

Streetteam Kleve: Circus Florida in Neukirchen-Vluyn

Streetteam Kleve: Circus Florida in Neukirchen-Vluyn | Facebook

Veranstaltungen der freiwilligen PETA ZWEI-Streetteams

SONNTAG, 29.05., VON 13:00 BIS 14:00

Grubenwehrstraße, 47506 Neukirchen-Vluyn

Am 29.05.22 treffen wir uns um 13 Uhr in Neukirchen-Vluyn, um mit unseren Mitmenschen über Tiere in Zirkussen zu sprechen.

Rassismus, Sexismus und andere Formen der Diskriminierung haben bei uns keinen Platz.

Wir freuen uns auf Eure Unterstützung.

Wir. Gemeinsam. Für Tierrechte. 

===============================

Dortmund stillt ab #ABGESTILLT

Dortmund stillt ab #ABGESTILLT | Facebook

Veranstaltung von Liedermacherin NETTE – Annette RudertThe Future Circle und 3 weiteren Personen

MITTWOCH, 1. JUNI 2022 VON 15:00 BIS 19:00

Platz Von Leeds

Hilf mit, dein Land abzustillen!

Am Weltmilchtag (01.06.) wird eine absurde und grausame Tradition gefeiert. #ABGESTILLT (www.abgestillt.eu) ist eine Aufklärungskampagne im gesamten deutschsprachigen Raum die zukünftiges Leid verhindern soll und wir brauchen DEINE Unterstützung!

In Dortmund werden wir mit einem großen Infostand vor Ort sein, an dem wir Passant*innen über die grausame Praxis der Milchindustrie informieren. Zusätzlich werden wir auf Fernsehern Material aus Milchbetrieben und Kälberschlachthöfen zeigen, um mit Passant*innen ins Gespräch zu kommen. Darüber hinaus werden wir Informationen über die Praktiken der Milchindustrie mit einem Lautsprecher verkünden. Und nicht zuletzt wird @Liedermacherin NETTE uns mit ihren Tierrechtsliedern musikalisch unterstützen. Insgesamt wird es also zahlreiche Outreach-Möglichkeiten geben. Daher freuen wir uns über rege Teilnahme.

Schließe dich auch der Online-Aktion an!
Wenn Du nicht an einer Aktion vor Ort teilnehmen kannst, dann sage an diesem Tag gerne über Social media warum Du bereits #abgestillt bist. Das kannst Du mit einem schriftlichen Post, einem Foto mit Schild oder einem Video machen:
https://fb.me/e/1KriVtUJy

Du kannst dazu beitragen, dass dieses ausbeuterische System möglichst bald Geschichte wird! Alleine bewegen wir viel und gemeinsam verändern wir die Welt! ❤

=========================

Düsseldorf – Wir für die Stadttauben!

https://www.facebook.com/events/1169958077172337

Veranstaltung von Zoë Mill und Nadi Ne

SAMSTAG, 11. JUNI 2022 VON 14:00 BIS 16:30

Schadowstraße Nr. 38 vor dem Cool-Blue Shop, 40212 Düsseldorf

Die Stadttauben leiden zu Unrecht unter einem schlechten Image und vielen Vorurteilen.

Gemeinsam wollen Wir vor dem Cool-Blue Store auf der Schadowstraße möglichst viele Menschen über das Schicksal der Tiere informieren und aufklären, Ihnen näher bringen wie einfach eine Tierschutz gerechte Populationskontrolle in einem betreuten Taubenschlag durchgeführt werden kann, und welche Erfolge (sowohl für den Menschen, als auch für die Tiere) dabei erreicht werden können.

Je mehr Leute vor Ort sein werden, desto mehr aufklärende Gespräche können mit den Passanten geführt werden! 🙂 

=========================

Streetteam Düsseldorf: Cavalluna-Kein Spaß für Pferde!

Veranstaltungen der freiwilligen PETA ZWEI-Streetteams

Streetteam Düsseldorf: Cavalluna-Kein Spaß für Pferde! | Facebook

SAMSTAG, 18. JUNI 2022 VON 13:30 BIS 15:00

Streetteam Düsseldorf: Cavalluna-Kein Spaß für Pferde! | Facebook

SAMSTAG, 18. JUNI 2022 VON 18:30 BIS 20:00

https://www.facebook.com/events/614513039878172

SONNTAG, 19. JUNI 2022 VON 12:30 BIS 14:00

PSD BANK DOME, DEG-Platz 1, Düsseldorf

Mit der Show ,,Legenden der Wüste“ tourt die Pferdeshow Cavalluna durch mehr als 30 Städte in Deutschland und Europa.
Wir werden mit unserem Streetteam an beiden Veranstaltungstagen und zu allen drei Vorstellungen demonstrieren.Cavalluna: So leiden die Tiere in der PferdeshowPferdeshows wie Cavalluna (ehem. Apassionata) sind auf Pferdedressuren spezialisierte Unterhaltungsshows, die sich besonders bei Pferdefreunden großer Beliebtheit erfreuen. Doch gerade Pferdefreunde sollten wissen, welches Leid das Leben zwischen Manege, Transporter und enger Boxenhaltung für die sensiblen Tiere bedeutet.
Akrobatische Tricks auf dem Pferderücken
Besuchermassen, laute Musik, grell-flimmerndes Scheinwerferlicht und gefährliche Spezialeffekte wie Feuer während der Show sind für die schreckhaften Fluchttiere ein Albtraum. All das erdulden die Pferde nur, weil sie entgegen ihrer natürlichen Instinkte unter Zwang und Druck an diese Bedingungen „gewöhnt“ werden. Die verklärende Romantik der Shows täuscht darüber hinweg, dass die Pferde in unnatürliche und beängstigende Situationen gezwungen werden.
Pferde sind unfreiwillige Artisten
Pferdeshows werben gern mit der „harmonischen Beziehung zwischen Pferd und Reiter“. Die Realität sieht jedoch anders aus. Als unfreiwillige Hauptdarsteller werden die Pferde oftmals mit schmerzhaften Dressurmethoden zum Auftritt gezwungen. Als Trainingsmethoden werden unter anderem Peitschen, Rollkur und Kandaren angewendet. Bei der tierquälerischen Rollkur wird der Hals des Pferdes schmerzhaft überdehnt. Dabei wird der Kopf so stark auf die Brust gezogen, dass Haltung, Atmung und Orientierung enorm beeinträchtigt werden – gesundheitliche Schäden sind oft die Folge. Kandaren sind Gebissstücke am Zaumzeug, die zu schmerzhaften Verletzungen im Mund der Tiere führen können. Auch mit Sporen oder Peitschen werden die Pferde malträtiert, damit sie gefügig sind und in der Manege scheinbar wie von selbst mitmachen.
Schmerzhafte Dressurmethoden: Bei der Rollkur wird der Kopf des Pferdes stark auf die Brust gezogen. Für die Cavalluna-Show ,,Legende der Wüste“ werden die Pferde auch abseits der Manege ständigen Torturen ausgesetzt. In engen Transportern werden sie von Stadt zu Stadt gekarrt, auch ins Ausland. Dort angekommen, verbringen die Herdentiere ein tristes Leben in improvisatorisch aufgestellten Boxen, meist ohne ausreichenden Sozialkontakt, bis sie für ihren Show-Einsatz herhalten müssen. Pferde wollen mit Artgenossen auf der Weide stehen und sich frei bewegen. In der Natur legen Pferde weite Strecken zurück und sind etwa 16 Stunden am Tag in Bewegung. Für Shows wie Cavalluna wird ihnen alles vorenthalten, was für ein tiergerechtes Leben wichtig ist. Stattdessen werden sie gezwungen, das Publikum als sogenannte Showpferde zu unterhalten. Sogenannte Showpferde sind enormen körperlichen und psychischen Belastungen ausgesetzt –wahre Pferdefreunde sollte diese Unterhaltung auf Kosten der Pferde niemals unterstützen.

#Bitte beachtet folgende Hinweise:
Für diese öffentliche Veranstaltung gilt die momentan gültige Fassung der CoronaSchVO.
Unsere tierischen Mitbewohner dürfen an Veranstaltungen von PETA ZWEI nicht teilnehmen.
Personen mit rassistischer oder sexistischer Denkweise sind auf unseren Veranstaltungen nicht erwünscht.

Wir. Gemeinsam. Für Tierrechte.

=====================

Coesfeld für die Schließung aller Schlachthäuser

Coesfeld für die Schließung aller Schlachthäuser | Facebook

Veranstaltung von Münster for Liberation und Schließung aller Schlachthäuser

SAMSTAG, 9. JULI 2022 UM 14:00

Markt, 48653 Coesfeld

DIE DEMONSTRATIONSREIHE FÜR TIERRECHTE 2022:
Wie jedes Jahr wollen wir auch 2022 mit euch für die Schließung aller Schlachthäuser demonstrieren. Die große Demoreihe ist über den Sommer wieder in zahlreichen Städten geplant. Grenzenlose Gewalt gegen Tiere bei Zucht, Nutzung, Mast und Schlachtung, aber auch die Klimakrise, Lebensraumzerstörung und Artensterben, sowie nicht zuletzt das erhebliche Pandemie-Potenzial sind nur einige Gründe, um das Schlachten und den menschlichen Tier-Konsum endlich konsequent und dauerhaft zu beenden.

MATERIAL:
Wir stellen euch viele Banner, Plakate, Schilder und Fahnen bereit, mit denen ihr Stellung beziehen könnt. Gern könnt ihr auch eigenes Material mitbringen.

SEID DABEI:
Wir zählen auf euch! Merkt euch die Termine vor und verbreitet sie. Aktiviert eure Freund*innen und Bekannte! Wir halten euch in der Veranstaltung über das Programm auf dem Laufenden.

Entdeckt alle Veranstaltungen der Demoreihe:
www.facebook.com/schlachthaeuserschliessen/

www.schlachthaeuser-schliessen.de

=====================

Vegan Street Day Bochum

Vegan Street Day Bochum | Facebook

Veranstaltung von Vegan Street Day

SAMSTAG, 20. AUGUST 2022 VON 11:00 BIS 19:00

Dr. Ruer Platz

Am 20. August 2022 wird auf dem Dr-Ruer-Platz und der Grabenstr. von 11 bis 19 Uhr nun zum fünfzehnten Mal das vegane Straßenfest stattfinden. Das älteste vegane Straßenfest Deutschlands macht erneut mit Essens-, Verkaufs- und Infoständen, Vorträgen und Musik auf den Veganismus und die aktuelle Tierbefreiungsbewegung, die Klima-, Natur-, Umweltschutz einschließt und Rassismus und Sexismus ausschließt, aufmerksam. An circa 40-60 Ständen rund um den Dr.-Ruer-Platz haben große und kleine Gäste 11-19 Uhr Gelegenheit zum Schlemmen, Einkaufen und Informieren.
Vielleicht stellen wir auch eine eigene kleine Demo auf die Beine? Ihr wollt aktiv etwas tun, um euch für die Unversehrtheit von allen Tieren einzusetzen? Ihr schreibt eigene Texte? Oder macht Musik? Ihr habt Lust auf Theater, kreative Aktionen und wollt aktiv etwas für Tierrechte tun? Dann schreibt an: dortmund@vegan-street-day.de
Weitere Infos unter:
http://www.vegan-street-day.de/vsd/dortmund/
Der Vegan Street Day (VSD) ist Deutschlands ältestes veganes Straßenfest. Die nicht-kommerzielle Veranstaltung wird ehrenamtlich organisiert und ist auf die Unterstützung von fleißigen HelferInnen angewiesen. Nur durch Deine Mithilfe kann das vegane Straßenfest auch weiterhin als buntes, offenes und unabhängiges Fest bestehen bleiben!
Wie kannst Du helfen?
• Losverkauf- und Preisausgabe bei der Tombola
• Standdienst
• Filmstudenten/ Hobbyfilmer/ Filmemacher für Videoaufnahmen
• Fotografen
• Mitarbeit am Getränke- oder Kuchenstand
• Unterstützung beim Kinderprogramm
• Auf- und Abbau
• Vegane Kuchen spenden uvm.
Bitte sende uns eine E-Mail an: helfen.dortmund@vegan-street-day.de,
für Kuchenspenden bitte an: kuchen.dortmund@vegan-street-day.de
#schließungallerschlachthäuser#vegan#govegan#plantbased#activism#ariwa#ariwa_ruhrgebiet#nomeat#dortmund#ruhrpott#ruhrgebiet#Essen#Tierrechte#Tierbefreiung#VeganeFeste#VSDDortmund#VSD#Veganstreetday#Vorträge#Musik#Umsonstunddraussen#Strassenfest#Termine#KinderundJugendtheater#Tombola#veganeKuchen#Klimaschutz#Straigtedge#infostände#essensstände #gegennazis

====================

Streetteam Düsseldorf: Gespritzt. Gequält. Getötet!

https://www.facebook.com/events/5076603572429259

Veranstaltungen der freiwilligen PETA ZWEI-Streetteams

SONNTAG, 21. AUGUST 2022 VON 12:00 BIS 15:30

Galopprennbahn Düsseldorf

„Sparkassen-Renntag“

Auch in diesem Jahr werden wir mit unserem Streetteam wieder vor der Rennbahn in Düsseldorf demonstrieren und die Besucher über diesen Qualsport aufklären.

Im Galopprennsport werden Pferde viel zu früh antrainiert. Sie sind noch nicht ausgewachsen und ihre Knochen und Sehnen noch nicht richtig ausgebildet. Knochenbrüche und Sehnenschäden sind die Folge. Außerdem ist immer wieder zu sehen, wie die Jockeys permanent mit der Peitsche auf die Pferde einschlagen. Damit die Pferde überhaupt so schnell rennen und den Stress aushalten, werden oftmals große Mengen an Medikamente verabreicht.
Pferde sind wundervolle Geschöpfe die in ihrer Herde auf grünen Wiesen zuhause sind und in liebevolle Hände gehören und nicht als ,,Rennmaschine“ missbraucht und getötet!
Setzt mit uns ein Zeichen gegen diese Tierqual und unterstützt uns bei unseren Demos an der Rennbahn Grafenberg.

SCHLUSS MIT DEM PROFIT AUF KOSTEN DER TIERE! Wir freuen uns auf eure Unterstützung.

Wir. Gemeinsam. Für Tierrechte!

=====================

Düsseldorf für die Schließung aller Schlachthäuser

https://www.facebook.com/events/1141752959910163

Veranstaltung von ARIWA Düsseldorf-Neuss und Schließung aller Schlachthäuser

SAMSTAG, 17. SEPTEMBER 2022 UM 12:00

Schadowplatz

DIE DEMONSTRATIONSREIHE FÜR TIERRECHTE 2022:
Wie jedes Jahr wollen wir auch 2022 mit euch für die Schließung aller Schlachthäuser demonstrieren. Die große Demoreihe ist über den Sommer wieder in zahlreichen Städten geplant. Grenzenlose Gewalt gegen Tiere bei Zucht, Nutzung, Mast und Schlachtung, aber auch die Klimakrise, Lebensraumzerstörung und Artensterben, sowie nicht zuletzt das erhebliche Pandemie-Potenzial sind nur einige Gründe, um das Schlachten und den menschlichen Tier-Konsum endlich konsequent und dauerhaft zu beenden.

MATERIAL:
Wir stellen euch viele Banner, Plakate, Schilder und Fahnen bereit, mit denen ihr Stellung beziehen könnt. Gern könnt ihr auch eigenes Material mitbringen.

SEID DABEI:
Wir zählen auf euch! Merkt euch die Termine vor und verbreitet sie. Aktiviert eure Freund*innen und Bekannte! Wir halten euch in der Veranstaltung über das Programm auf dem Laufenden.

Entdeckt alle Veranstaltungen der Demoreihe:
www.facebook.com/schlachthaeuserschliessen/

www.schlachthaeuser-schliessen.de

==================

09.07.2022 Coesfeld

17.09.2022 Düsseldorf

========================

Wiesbaden Pelzfrei – Tierrechtsdemo

Wiesbaden Pelzfrei – Tierrechtsdemo (facebook.com)

Veranstaltung von ARIWA Rhein-MainARIWA Würzburg und 4 weiteren Personen

SAMSTAG, 1. OKTOBER 2022 VON 13:00 BIS 17:00

Hauptbahnhof Wiesbaden

In den Jahren 2009 bis 2015 fand immer Ende Januar in Wiesbaden die „kälteste“ Tierrechtsdemo des Jahres statt. Nach ein paar Jahren Pause ist es 2022 wieder soweit: Am 1. Oktober 2022 findet erneut die „Wiesbaden Pelzfrei – Tierrechtsdemo“ statt! Obwohl es in Deutschland keine „Pelztier“-Farmen mehr gibt, wird hier immer noch Pelz in großen Mengen verarbeitet und verkauft. Diese Form der Tierausbeutung wird der Aufhänger der Demo sein. Wir werden im Rahmen des Protests aber grundsätzlich ein Ende der Tierausbeutung fordern. Deswegen wird es auch Zwischenkundgebungen zu Fleisch, Fisch, Leder, Daunen und Wolle geben. Am Treffpunkt der Demo (Hauptbahnhof-Vorplatz) werden schon vor dem Start des Demozuges Infostände verschiedener Tierrechtsgruppen aufgebaut sein, also lohnt es sich auch schon vorher da zu sein.

Ablauf:
– ab 11 Uhr Infostände
– 13-16 Uhr Demo durch die Innenstadt
– ab 16 Uhr Abschlusskundgebung

=======================

Kommentare sind geschlossen.

  • Was unterscheidet Vet-Concept von anderen Herstellern?

    • Wir weisen bei allen Produkten das verdauliche Rohprotein aus. Die Verwertbarkeit liegt bei allen Produkten deutlich über 90 %.
    • Zugunsten der Gesundheit Ihres Tieres verzichten wir bewusst auf die Verarbeitung von Zucker und Karamell in unserer Tiernahrung.
    • Wir verwenden bei der Herstellung ausschließlich Fleischmaterialien, die nach Lebensmittelkriterien ausgewählt werden.
    • Zur Verarbeitung gelangen ausschließlich volles Korn, Gemüse und Kartoffeln in Lebensmittelqualität.
    • Gentechnisch manipulierte Zutaten werden grundsätzlich nicht verarbeitet.
    • Unsere Produkte enthalten garantiert keine Geruchs-, Farb- oder Geschmacksstoffe und keine chemischen Konservierungsstoffe!
    • Als verantwortungsbewusste Tierfreunde verzichten wir natürlich auf Tierversuche.
    • Zur Wahrung der Qualität sind die Produkte nur über Ihren Tierarzt/Tierheilpraktiker oder bei Vet-Concept über den Direktversand zu erhalten.