• Wer stellt uns kostenlos ebenerdig einen Lagerraum in Duisburg für Trödelsachen zur Verfügung ?

    Bitte rufen Sie das Ehepaar Franz an: 0203 – 435588 oder 0173-4449624
    =====================================================================================

Tierrechtstermine

===============================================

Streetteam Düsseldorf: Gespritzt. Gequält. Getötet!

Streetteam Düsseldorf: Gespritzt. Gequält. Getötet! | Facebook

Veranstaltungen der freiwilligen PETA ZWEI-Streetteams

SONNTAG, 3. OKTOBER, VON 12:00 BIS 15:30

Rennbahnstr. 20, Galopprennbahn Düsseldorf

„101. Großer Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf-Renntag“Auch in diesem Jahr werden wir mit unserem Streetteam wieder vor der Rennbahn in Düsseldorf demonstrieren und die Besucher über diesen Qualsport aufklären.Im Galopprennsport werden Pferde viel zu früh antrainiert. Sie sind noch nicht ausgewachsen und ihre Knochen und Sehnen noch nicht richtig ausgebildet. Knochenbrüche und Sehnenschäden sind die Folge. Außerdem ist immer wieder zu sehen, wie die Jockeys permanent mit der Peitsche auf die Pferde einschlagen. Damit die Pferde überhaupt so schnell rennen und den Stress aushalten, werden oftmals große Mengen an Medikamente verabreicht.
Pferde sind wundervolle Geschöpfe die in ihrer Herde auf grünen Wiesen zuhause sind und in liebevolle Hände gehören und nicht als ,,Rennmaschine“ missbraucht und getötet!
Setzt mit uns ein Zeichen gegen diese Tierqual und unterstützt uns bei unseren Demos an der Rennbahn Grafenberg.

SCHLUSS MIT DEM PROFIT AUF KOSTEN DER TIERE!

Wir freuen uns auf eure Unterstützung.

Wir. Gemeinsam. Für Tierrechte!

===============================================

Vortrag: „Von (Tier)Versuch und Irrtum“ in Krefeld

Vortrag: „Von (Tier)Versuch und Irrtum“ in Krefeld | Facebook

Veranstaltung von Ärzte gegen Tierversuche – AG Düsseldorf

MITTWOCH, 17. NOVEMBER 2021 VON 09:30 BIS 11:30

Gemeindehaus Markuskirche, Kölner Str. 480, 47807 Krefeld

Die AG Düsseldorf/Krefeld der Ärzte gegen Tierversuche e.V. lädt ein:

Vortrag zum Thema „Tierversuche“

Wir sagen: Tierversuche gefährden Ihre Gesundheit

Referentinnen:
Jacqueline Grygier-Klees, Psychologiestudentin
Eva Nimtschek, Mitarbeiterin Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Wir gehen der Frage nach, warum der Tierversuch eine Sackgasse in der Medizin darstellt und welche vielfältigen Möglichkeiten in der Forschung ohne Tierversuche eingesetzt werden können, um aus der Sackgasse wieder herauszukommen. Wir möchten mit euch Fakten abwägen, diskutieren und zum Umdenken anregen.

Der Eintritt ist frei, die Gemeinde wünscht sich jedoch eine Anmeldung unter
http://www.evangelischimsueden.de/ansprechpartner.html
oder hier per Facebook (bitte dann verbindlich).
Um 9 Uhr beginnt ein gemeinschaftliches Frühstück, zu dem jeder eingeladen ist.
Um 9.30 Uhr starten wir mit dem Vortrag. Es gibt während des Vortrages sowie am Ende Raum für Fragen und Diskussion.
Um 11.15 Uhr endet die Veranstaltung.

================================================

Kommentare sind geschlossen.

  • Was unterscheidet Vet-Concept von anderen Herstellern?

    • Wir weisen bei allen Produkten das verdauliche Rohprotein aus. Die Verwertbarkeit liegt bei allen Produkten deutlich über 90 %.
    • Zugunsten der Gesundheit Ihres Tieres verzichten wir bewusst auf die Verarbeitung von Zucker und Karamell in unserer Tiernahrung.
    • Wir verwenden bei der Herstellung ausschließlich Fleischmaterialien, die nach Lebensmittelkriterien ausgewählt werden.
    • Zur Verarbeitung gelangen ausschließlich volles Korn, Gemüse und Kartoffeln in Lebensmittelqualität.
    • Gentechnisch manipulierte Zutaten werden grundsätzlich nicht verarbeitet.
    • Unsere Produkte enthalten garantiert keine Geruchs-, Farb- oder Geschmacksstoffe und keine chemischen Konservierungsstoffe!
    • Als verantwortungsbewusste Tierfreunde verzichten wir natürlich auf Tierversuche.
    • Zur Wahrung der Qualität sind die Produkte nur über Ihren Tierarzt/Tierheilpraktiker oder bei Vet-Concept über den Direktversand zu erhalten.