Katzen

https://action.hsi-europe.org/page/81488/petition/1

Allein in Asien werden jährlich 30 Millionen Hunde und 10 Millionen Katzen für den menschlichen Verzehr getötet. HSI setzt sich in den wichtigsten Ländern Asiens dafür ein, dass diese grausame Praxis ein Ende findet.

=================================

Katzen in Kiste in Rhein geschmissen – „qualvoll ertrunken“ – waz.de

02.01.2024

Unbekannte sollen zwei Katzen in einer Transportbox in den Rhein geschmissen haben. Den traurigen Fall hat das Tierheim Duisburg veröffentlicht.

Mit dem Fall wendet sich das Tierheim an die Öffentlichkeit und bittet um Hinweise. „Wir können einfach nicht hinnehmen, dass jemand, der eine so grausame und schreckliche Tat verübt, ohne jede rechtliche Konsequenz davonkommt“, schreiben die Verantwortlichen.

Die Tiere seien unterhalb der Friedrich-Ebert-Brücke gefunden worden, in der Nähe der Bunkerstation, heißt es weiter. Die beiden Katzen seien noch relativ jung, aber ausgewachsen, informiert das Tierheim. Das Fell ist weiß, mit schwarzen Flecken am Rücken und am Kopf. Eine der beiden Katzen habe einen dunklen Schwanz. „Wahrscheinlich handelt es sich um Geschwistertiere“, so das Tierheim. Die Katzen befanden sich in einer grau-weißen Transportbox.

=======================================

00 ehrenamtliche fahrer

Ehrenamtliche Fahrer mit eigenem Auto für gelegentliche Fahrten zum Tierarzt gesucht!

Bitte rufen Sie W. Franz an: 0173-4449624

03k katzenwelpen nagielski

https://www.facebook.com/antonietta.tumminello/posts/10226020353599351

Händeringend und ganz schnell werden Pflege- und Endstellen gesucht für noch ausgesetzte und bereits gesicherte Katzenkinder, alle sehr zahm und auf den Arm zu nehmen. Es eilt, die Tiere wurden dort ausgesetzt. Sie können abwandern und dann draußen verwildern. Die Tiere sind bereits entfloht und entwurmt, alles Weitere dann im Gespräch. Bitte helfen sie uns dabei, dass wir die armen Tiere noch vor dem Winter sichern können. Die Goldschätze brauchen ein liebevolles Zuhause, drei tolle Katzenkinder sind schon in Sicherheit.

S. Nakielski: 01525-5640881 bzw. 01788975452 (auf Mailbox Nachricht hinterlassen)

=============================

04k futterspendenaufruf

Futterspendenaufruf

„Für meine beiden Futterstellen werden dringend dauerhaft Futterspenden gesucht. Es sind ca. 20 Tiere, die versorgt werden wollen. Die Streuner sind wildlebend und draußen geboren, alle kastriert. Die beiden Renterinnen (die sich um die Futterstellen kümmern, versorgen jedes einzelne Tier liebevoll und kennen auch alle) können das mit ihrer kleinen Rente nicht schaffen, somit ist dringend Hilfe erforderlich. Zum Futter werden auch immer gerne Decken genommen, besonders gut geeignet sind die ganz einfachen Fleecedecken für die Hütten und Unterschlüpfe. Die Spenden können von mir auch gerne abgeholt werden. 
Handy: 01525-5640881, E-Mail: sharima34@yahoo.de, Silvia Nakielski

Am besten WhatsApp, da ich nicht immer auf die Mailbox schauen kann und dann etwas untergehen kann. Falls ich mich nicht sofort melde, dann noch einmal versuchen, ich kann nicht immer gleich ans Telefon gehen.“

========================================

05k muffin nagieksi 6.8.22

Notfall: Muffin sucht ein Zuhause !

Perser Muffin (geb. ca. 2015) ist sehr menschenbezogen und lieb, aber er entscheidet, wann er gekuschelt werden will; wenn er nicht möchte, dann geht er einfach und legt sich abseits hin. Er ist letztes Jahr aus einem schlechten Zuhause geholt worden und hatte da schon Nierenprobleme, wodurch er nun spezielles Futter und Medikamente lebenslang haben muss. Die neuen Besitzer müssen sich klar werden, dass er keine billige Katze ist. Er dankt es aber 1000fach zurück. Muffin ist ein reiner Wohnungskater, der es liebt, am Fenster zu sitzen und draußen die Welt zu beobachten. Er tobt gerne mit seinem Frauchen und schmust dann ausgiebig mit ihr, liebt aber auch gerne, sehr nah angekuschelt bei seinem Menschen zu liegen. Er hat ein sehr weiches feines Haar, dass täglich gebürstet werden muss, das lässt er auch gerne zu und da ist er völlig unproblematisch. Wenn Muffin auf dem Katzenklo war, kommt er angerannt, freut sich und zeigt an, dass es nun an der Zeit ist, das Etwas zu entfernen. Auf Hunde kommt er nicht klar, da hat er Angst vor. Andere Katzen, soweit sie sehr sozial sind, könnte gut klappen, nur muss da beachtet werden, dass er kein anderes Futter fressen darf. Er ist nicht dominant und eher aufmerksam zurückhaltend. Alles in allem ein ganz toller Kerl, mit dem man durch Dick und Dünn gehen kann und der mit der richtigen Pflege, Medikamentengabe und Futter, hin und wieder Blutabnahme der Nierenwerte, sehr alt werden kann. Ein Gentlemankater, der seinen Menschen von ganzen Herzen lieben wird. 

Telefonnr. der Pflegestelle zur Kontaktaufnahme, sie wird Ihnen alle Fragen beantworten und einen Termin machen zur Besichtigung: 01573-0644300

=====================================

14k snow+bella susi heinz 16.11.23

Snow & Bella suchen ein Zuhause !

Snow (geb. 12/2021) und Bella (geb. 02/2020), gechipt, geimpft, kastriert

Diese 2 Schönheiten sind dem Menschen sehr zugetan.

Snow, der kuschelige Persermixkater, ist nur ein wenig zurückhaltender als Bella, doch auch er nutzt die Gelegenheit den Platz auf dem Schoß des Menschen zu erklimmen, um gestreichelt und wie Bella am Bauch gekrault zu werden. Er ist auch ein ambitionierter Spieler, jagen und fangen möchte er genauso gern wie Bella.

Bella, die sanfte graue Persermixkatze, rollt sich miauend auf der Couch und bettelt so um Aufmerksamkeit sowie Streicheleinheiten. Sie fordert ihre Schmuseeinheiten regelrecht ein, bedrängt den Menschen vorsichtig und möchte durch Ablecken auch Ihre Zuneigung zeigen. Außerdem braucht sie unbedingt Menschen, die wirklich täglich mit ihr spielen. Sie liebt die Spieleangel mit Bändern daran, hat sie die ergattert, schleppt sie die Spieleangel als Beute davon, was nicht das Ende der Spielzeit sein soll.

Die beiden Schmuser lieben es besonders, auf einem gesicherten Balkon, in der Dämmerung die Insekten, sowie am Tage Vögel und Schmetterlinge zu beobachten und sich dabei den Wind um die Nase wehen zu lassen. Deshalb suchen sie wie bisher, ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung mit gesichertem, katzenfreundlichem und begrüntem Balkon. Dazu noch liebevolle Menschen, die Zeit mitbringen und den Beiden unbedingt Zeit für typische Katzenbeschäftigung widmen: Spieleangeln, Bällchen werfen und Leckerlisuche, mit ausreichend Kuscheleinheiten. Außerdem sollen bitte auch Kratzbäume und Regale zur Verfügung stehen, für ein artgerechtes langes Leben.

Wenn Sie der passende Dosenöffner für die beiden Freunde sind, freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme: 01520-1812353

========================

15k notchi christiane

Notchi sucht ein Zuhause !

Notchi sucht ein Zuhause ! on Vimeo

40237 Düsseldorf

Notchi sucht liebevollen Familienanschluss mit unlimitiertem Kuscheln und weiterer sozialer, freundlicher, junger Katze zum Spielen. Notchi ist ein quirliger, neugieriger Katzenteenager. Sie (geb. 07/2022) ist kastriert, gechipt und geimpft. Sie schmust hingebungsvoll, wickelt ihre Menschen nicht nur um den Finger, sondern kuschelt sich so an, dass man einfach nur wegschmilzt. Sie liebt es, der Federangel hinterherzujagen, beobachtet ihre Umgebung aufmerksam und sucht Menschen mit Zeit und einer gleichaltrigen Fellnase, mit der sie richtig rumtoben kann. Notchi scheint immer „hier“ miaut zu haben, wenn es um die Verteilung zusätzlicher Bürden ging. Sie hat entweder durch einen Autounfall oder eine zufallende Tür die Zehen ihres linken Vorderpfötchens eingebüßt und ihr Kiefer ist ganz leicht verschoben. Zudem scheinen in ihrem Gebiss einige Backenzähne nicht angelegt zu sein. Als sei dem nicht genug, wurde Notchi auch FIV+ getestet. Trotz all dieser Handicaps ist Notchi ein Ausbund an lebensfroher Energie. Sie ist freundlich, friedfertig und versteht und kommuniziert in Katzensprache. Sie tastet sich vorsichtig an andere Stubentiger heran und akzeptiert deren Signale. Sie frisst ganz normal und läuft und springt, so dass man als Unwissender gar nicht bemerkt, dass einem Pfötchen die Zehen fehlen. Wir suchen deshalb liebevolle Menschen, gern auch eine Familie, wenn die Kinder schon gelernt haben, achtsam mit Tieren umzugehen, die Notchi eine große Wohnung zum Entdecken und Spielen bieten und einen vernetzten sonnigen Balkon haben, wo sie auf einem Beobachtungsposten ihre Frischluftseancen halten kann. Notchi sollte unbedingt Katzengesellschaft haben, da sie sehr sozial ist. Notchi wird mit hochwertigem Nassfutter gefüttert (Trockenfutter verträgt sie nicht). Notchi freut sich über Besuch zum gegenseitigen Kennenlernen.

Gerne klären wir über FIV auf, denn mit FIV kann man genauso alt werden wie eine negativ getestete Katze. FIV überträgt sich nicht bei gegenseitigem Putzen, über gemeinsame Benutzung von Futternäpfen, Trinkbrunnen, Toiletten oder Kuschelplätzen, sondern ausschließlich durch tiefe Bisse, die in die Blutbahn gehen. Notchi ist ein absoluter Schatz. Wie suchen nun nach der richtigen Fassung, d.h. die beste Familie für diesen kleinen Edelstein.

Kontakt: C. Blaschke, 0172 6066357

=======================================

99k impfungen 30.9.23

Impfungen für die Katze: Welche Impfungen sind zu empfehlen? (mein-haustier.de)

„Die ‘Ständige Impfkommision Veterinärmedizin (StIKo Vet)’ empfiehlt die Impfung von Katzen nach der 8. Lebenswoche. Durch die Katzenseuche Impfung, Katzenschnupfen Impfungen oder einer Spritze gegen Tollwut sind Katzen mit ausreichender Grundimmunisierung gegen lebensbedrohliche Erkrankungen ausgestattet. 

Da Kätzchen in den ersten Lebensmonaten noch keine eigenen Abwehrkräfte aufbauen können, solltet ihr ab der 12. Lebenswoche ein zweites Mal euer Kitten impfen lassen, um den Schutz zu erhöhen. Die Impfkommission empfiehlt weitere Nachimpfungen in der 16. Lebenswoche sowie im 15. Lebensmonat, um die Grundimmunisierung abzuschließen. Bekommt ihr ein Kätzchen, das bereits älter als drei Monate ist, reicht eine einzige Impfung aus, um genügend Schutz sicherzustellen.“

================================

Kommentare sind geschlossen.

  • Was unterscheidet Vet-Concept von anderen Herstellern?

    • Wir weisen bei allen Produkten das verdauliche Rohprotein aus. Die Verwertbarkeit liegt bei allen Produkten deutlich über 90 %.
    • Zugunsten der Gesundheit Ihres Tieres verzichten wir bewusst auf die Verarbeitung von Zucker und Karamell in unserer Tiernahrung.
    • Wir verwenden bei der Herstellung ausschließlich Fleischmaterialien, die nach Lebensmittelkriterien ausgewählt werden.
    • Zur Verarbeitung gelangen ausschließlich volles Korn, Gemüse und Kartoffeln in Lebensmittelqualität.
    • Gentechnisch manipulierte Zutaten werden grundsätzlich nicht verarbeitet.
    • Unsere Produkte enthalten garantiert keine Geruchs-, Farb- oder Geschmacksstoffe und keine chemischen Konservierungsstoffe!
    • Als verantwortungsbewusste Tierfreunde verzichten wir natürlich auf Tierversuche.
    • Zur Wahrung der Qualität sind die Produkte nur über Ihren Tierarzt/Tierheilpraktiker oder bei Vet-Concept über den Direktversand zu erhalten.