• Wer stellt uns kostenlos ebenerdig einen Lagerraum in Duisburg für Trödelsachen zur Verfügung ?

    Bitte rufen Sie das Ehepaar Franz an: 0203 – 435588 oder 0173-4449624
    =====================================================================================

33k nala 27.12.2022

Nala (Farbenzwerg-Häsin, geb. 2015)

Nala lebte die letzten 5 Jahre bei ihren jetzigen Besitzern mit 4 Artgenossen. Die Gruppe wurde nun altersbedingt immer kleiner und seit einigen Wochen ist sie alleine. Da sie schon immer ziemlich unterwürfig war, spielte sie in der Gruppe die „letzte Geige“, auch wenn sie nicht direkt unterdrückt wurde. Deshalb zog sie sich die meiste Zeit in einen kleinen Bereich des Geheges zurück. Seit sie nun Witwe ist, erobert sie „ihr“ Revier nun ganz neu, hoppelt viel und buddelt Tunnel. An kalten Tagen liegt sie unter einer Infrarotlampe, als „Ersatz“ für einen Bock, mit dem sie früher manchmal kuscheln konnte. (Ihre letzte Partnerin war allerdings eine Häsin.) Und wenn’s frostig ist, zieht sie vorübergehend in eine Garage.

Die devote, freundliche Häsin ist es nicht gewohnt, dass man regelmäßig mit ihr kuschelt, frisst aber aus der Hand und kennt Kinder. Da sie jetzt im Winter ziemlich plüschig ist, wird sie ab und zu gebürstet, damit sie nicht zu viel Fell aufnimmt. Das funktioniert ganz gut auf dem Schoß, dann bleibt sie geduldig sitzen. Vor ca. 3 Jahren wurden ihre Zähne gekürzt. Seitdem hatte sie manchmal eine schnoddrige Nase, die man anfangs versuchte, mit Teebeuteln zu reinigen. Das mochte sie überhaupt nicht und nach Rücksprache mit dem Tierarzt wurde darauf verzichtet, bis jetzt völlig unproblematisch.

Nala braucht jetzt einen oder mehrere liebe Artgenossen in GESCHÜTZTER AUSSENHALTUNG, gerne in oder um Essen, ist aber kein Muss. Sie ist ein großes Gehege mit Buddelmöglichkeit gewohnt und tagsüber zusätzlich Wiese.

Sie wird fast nur mit Frischfutter gefüttert, im Winter manchmal zusätzlich mit getreidefreiem Trockenfutter oder Haferflocken.

=====================

Kommentare sind geschlossen.

  • Was unterscheidet Vet-Concept von anderen Herstellern?

    • Wir weisen bei allen Produkten das verdauliche Rohprotein aus. Die Verwertbarkeit liegt bei allen Produkten deutlich über 90 %.
    • Zugunsten der Gesundheit Ihres Tieres verzichten wir bewusst auf die Verarbeitung von Zucker und Karamell in unserer Tiernahrung.
    • Wir verwenden bei der Herstellung ausschließlich Fleischmaterialien, die nach Lebensmittelkriterien ausgewählt werden.
    • Zur Verarbeitung gelangen ausschließlich volles Korn, Gemüse und Kartoffeln in Lebensmittelqualität.
    • Gentechnisch manipulierte Zutaten werden grundsätzlich nicht verarbeitet.
    • Unsere Produkte enthalten garantiert keine Geruchs-, Farb- oder Geschmacksstoffe und keine chemischen Konservierungsstoffe!
    • Als verantwortungsbewusste Tierfreunde verzichten wir natürlich auf Tierversuche.
    • Zur Wahrung der Qualität sind die Produkte nur über Ihren Tierarzt/Tierheilpraktiker oder bei Vet-Concept über den Direktversand zu erhalten.